Reisen und Freizeiten

Quelle: ejuba_Freizeiten-Pro

Egal zu welcher Jahreszeit, zwei oder drei Wochen, im In- oder Ausland als Familie, Senioren oder Singles Urlaub machen und dabei mit anderen Christen ganzheitlich zusammen zu leben, das bedeutet von der Kirche angebotener Urlaub. Einmal im Jahr richtig ausspannen und aufatmen - davon träumen die meisten Menschen - und dazu dienen die Freizeiten und Urlaube veranstaltet von landeskirchlichen Einrichtungen. Durch das Angebot gemeinsamer Ausflüge oder Aktivitäten und vielen Freiräumen zur persönlichen Zeitgestaltung erleben die Teilnehmenden Erholung pur.
Ein Abstand von zuhause ist wohltuend. Mit anderen zusammen in den Bergen oder an der See Urlaub zu machen, erweitert den Blickwinkel und das Lebensumfeld. Im "gemeinsamen Leben auf Zeit" geschieht Erholung an Geist, Seele und Leib.

Wichtig ist Raum für Gespräche und Geselligkeit, Feste und Kultur. Ganz natürlich ergeben sich auf solch einer Freizeit seelsorgerliche Gespräche und es werden neue geistliche Erfahrungen gemacht - beim persönlichen Austausch, im Familiengottesdienst, beim Singen, in der Stille, beim Gebet, im Abendmahl, bei der Segnung - je nach Prägung des Angebots. Besichtigungen und Ausflüge, Spaziergänge oder Wanderungen, Schwimmen oder Gymnastik werden angeboten; freie Zeiten zur eigenen Gestaltung und gemeinsame Zeiten des Spielens, Feierns, Tanzens und Gesprächs wechseln sich ab.

Das Angebot ist vielfältig, und geht von Kinder- und Jugendfreizeiten über Familienfreizeiten und Bibelfreizeiten bis hin zu Bibel- und Kultureisen für Erwachsene. Dabei kommen je nach Angebot weder besinnliche Momente noch Action und Abenteuer zu kurz.

  • Besonders für Frauen bietet unsere Frauenarbeit ein vielfältiges Reiseangebot an. Ob Städtereisen z.B. Prag, Holland, Weimar und Florence, oder ein Segeltörn, eine Wanderfreizeit oder gar in andere Kulturen, wie z.B. Nepal. Das Angebot ist vielseitig und die Reiseleitung fachlich komepetent.
  • Wer Wissenwertes über die Zeit und die Orte der Bibel mit einer Reise und Kultur verbinden möchte, ist richtig bei den Bibelkultureisen des AMD's und bei Angeboten von Kirchengemeinden und Kirchenbezirken, z.B. nach Israel, Griechenland oder in den Libanon.
  • Aber auch für Kinder und Jugendliche von 6 -18 Jahren gibt es jedes Jahr eine Riesenauswahl an Freizeitangeboten. Angefangen von Wochenendfreizeiten einzelner Gemeinden bis hin zu 14tägigen Sommerfreizeiten von Gemeinden, Kirchenbezirken und Jugendverbänden.
  • Die GEE (Gemeinschaft Evang. Erzieher in Baden) führt in einem zweijährigen Rhythmus Studien- und Begegnungsreisen durch, bei denen Bildungseinrichtungen befreundeter Kirchen besucht werden. Über viele Jahre waren diese Partner vor allem die Waldenser in Torre Pellice und / oder die Waldenser-Universität in Rom.